Logo Grundschule Borchshöhe

Grundschule Borchshöhe

Gebundene Ganztagsgrundschule

Ansicht Haupteingang Grundschule Borchshöhe

Vorlesetag 2016 an der Grundschule Borchshöhe

Am 18. November 2016 nahm die Schule Borchshöhe erneut am bundesweiten Vorlesetag statt.

Unter der Schirmherrschaft der Senatorin für Kinder und Bildung, Dr. Claudia Bogedan bewirbt sich Bremen um die Titelverteidigung der aktivsten, nachhaltigsten oder außergewöhnlichsten Vorlesestadt 2016! Das gemeinsame Motto lautet:


SCHÜLER*INNEN LESEN FÜR SCHÜLER*INNEN


In allen Häusern lasen Kinder ihren begeisterten Mitschülern im Zusammenhang mit dem aktuellen Projektthema „Heimat finden – Heimat zeigen“ die Sage von der Gluckhenne vor und ernteten viel Applaus.

Der Bundesweite Vorlesetag ist eine gemeinsame Initiative von DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung. Dieser Aktionstag für das Vorlesen findet seit 2004 jedes Jahr am dritten Freitag im November statt.

Der Bundesweite Vorlesetag setzt ein öffentlichkeitswirksames Zeichen für die Bedeutung des Vorlesens. Ziel ist es, Begeisterung für das Lesen und Vorlesen zu wecken und Kinder bereits früh mit dem geschriebenen und erzählten Wort in Kontakt zu bringen.


Copyright 2017 by GS Borchshöhe.
All Rights Reserved. Powered by Grav
Impressum / Kontakt: GS Borchshöhe, Auf dem Flintacker 51, 28755 Bremen
Telefon: 0421-361 7383, Fax: 0421-361 793 87, Email: 018@bildung.bremen.de